Kultur am Gleis 1    •     88074 Meckenbeuren / Bodenseekreis     •     Am Bahnhofsplatz

Januar 2017

Februar 2017

Sonntag, 19. Februar     18 Uhr

Frieder Hahn

Mundart und Musik mit „Bodasee-Schwob“

Mit hintergründigem Wortwitz führt Sie Frieder Hahn durch den Irrgarten der  oberschwäbischen  Mentalität und bringt Ihnen mit hintersinnigen  Spitzfindigkeiten und herrlichem Nonsens die Welt der Schwäbischen Seele näher. Tun Sie was für Ihre Gesundheit : „Lacha isch xond.“

Eintritt:    7 €

Tischbestuhlung

Nicht im gedruckten Programm

Eintritts-Karten

sind frühestens 3 Wochen

vor einer Veranstaltung bei

Spielwaren Gresser

Hauptstraße 8

Meckenbeuren

Tel. 07542 / 4711 erhältlich.

Programm-Änderungen

Leider kommt es hin und wieder vor, dass eine Veranstaltung nicht stattfinden kann. Bitte beachten Sie hierzu auch die Veröffentlichungen in der Presse.

 

Programm als PDF-Datei

 

Programm 2016

April 2016 bis November 2016

 

 

Programm 2016/2017

Oktober 2016 bis Mai 2017

März 2017

Freitag,     24. März 2017   20 Uhr

Samstag,  25. März 2017   20 Uhr

Samstag,    1. April 2017    20 Uhr

Sonntag,     2. April 2017    20 Uhr

Laienspielgruppe Meckenbeuren

Wer hat Angst vor Virginia Woolf

Das bekannteste Werk des Dramatikers Edward Albee  wurde im Oktober 1962 am Billy Rose Theater in New York uraufgeführt.  (Who's Afraid of Virginia Woolf?)

1966 wurde das Stück mit Elizabeth Taylor und Richard Burton verfilmt und gewann 5 Oscars.

Freuen Sie sich auf ein Stück, das von der Kritik als großes leidenschaftliches Theater gefeierte wurde:

»Es hat die Leidensgröße eines griechischen Dramas, wildesten Humor und düsteren Glanz.«

Eintritt:    VVK   10 €        AK   12 €

Nicht im gedruckten Programm

April 2017

Mai 2017

>>>  HINWEIS  <<<

Mit Urteil vom 12. Mai 1998

 – 312 O 85/98 –
"Haftung für Links"

hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf.mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert

 

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.

Parken

Herzlich willkommen

im KIM-Center

Wir gratulieren zum neuen Kulturschuppen und stellen unsere Parkplätze außerhalb der Geschäfts-Öffnungszeiten den Besuchern von
Kultur am Gleis1
gerne zur Verfügung.

Ihr Michael Kimmerle